Gemeinde Otzing

Ferienprogramm 2019  |  16 Aktionen

Anmeldezeitraum ist leider vorbei
Rein is kühle Nass! Hier kannst du dich nicht nur Abkühlen, sondern auch bei den verschiedensten Wasserspielen deinen Spaß haben. Anschließend grillen wir Würstel am Lagerfeuer.
Ort: Haberhauer Weiher bei Niederpöring (kurz vor der Isarbrücke)
Hinweise: Bitte Badesachen, Sonnencreme und Mückenschutz mitbringen! Nichtschwimmer können leider nicht teilnehmen!

Mit Acrylfarben gestaltest du auf einer Leinwand ein Farbenspiel, das sich zu einer prächtigen Wiese entwickelt. Natürlich darf auch das eine oder andere Insekt nicht fehlen.
Ort: Werkraum der Grundschule
Hinweise: Bitte Kleidung anziehen, die Farbe abkriegen darf.
Unkostenbeitrag: 15 EUR

Beim Biathlon könnt ihr eure Vielseitigkeit zeigen! Nach 200 m Laufen gebt ihr 5 Schuss mit dem Lichtgewehr ab. Danach heißt es nochmals 200 m Laufen, ehe ihr zum zweiten Schießen kommt. Natürlich gibt’s für die Sportler hinterher eine kräftige Brotzeit! Mitzubringen sind Sportsgeist und gute Laune! Die Siegerehrung findet im Rahmen des Straßenfestes, am Samstag, 08.08. um 19.30 Uhr statt. Es wäre schön, wenn möglichst viele Biathleten daran teilnehmen würden!
Ort: Schützenheim der KRK in Otzing
Hinweise: Sportliche Kleidung

Die Jugendabteilung des SV Otzing veranstaltet ein Zeltlager am Trainingsplatz (bei schlechter Witterung in der Mehrzweckhalle). Nachdem wir gemeinsam die Zelte aufgestellt haben, gibt es Getränke und Würstl vom Grill. Wenn es kühler wird, können wir uns am Lagerfeuer aufwärmen. Nach einem gemeinsamen Frühstück werden die Kinder um ca. 09:00 Uhr von ihren Eltern abgeholt.
Ort: Trainingsplatz des SV Otzing
Hinweise: Das solltet ihr mitbringen: Zelt, Schlafsack, Fußballschuhe, normales Schuhwerk, Messer, Taschenlampe, Sportkleidung
Unkostenbeitrag: 5 EUR

Mit den Profis vom Fischereiverein Ettling geht's zum Angeln. Dort erfahrt ihr nicht nur viel über die Fische und das Leben im Gewässer sondern auch am Gewässer.
Ort: Treffpunkt: Sportplatz Ettling
Hinweise: Auf wetterfeste Kleidung achten! Gummistiefel, Angeln, Köder und Kescher mitbringen!

Mit dem Fahrrad geht`s zur Polizeiinspektion Plattling. Dort kannst du die Arbeit der Polizei live erleben und darfst auch hinter die Kulissen blicken. Als Stärkung gibt es anschließend eine Kugel Eis.
Ort: Treffpunkt an der Kirche in Otzing
Hinweise: Bitte mit dem (verkehrssicheren) Fahrrad kommen! Helm ist Pflicht!

Wir zeigen euch, dass man auch aus Kräutern und einfachen Zutaten ein Pulver für die Pflege der Zähne herstellen kann. Die dazu passende Zahnbürste gibt es auch in der Natur. Spiele und etwas zu genießen gibt es auch!
Ort: Dreckspatzengarten hinter der Kirche in Otzing
Unkostenbeitrag: 2 EUR

Wir treffen uns bei uns auf dem Pferdehof (Therapiehof) und begrüßen die Pferde. Nach einer kleinen Pferdekunde und nützlichen Infos rund ums Pferd, holen wir die Pferde aus dem Stall und putzen sie. Nachdem wir die Pferde mit Fingerfarben etwas "aufgehübscht" haben, gehen wir einen geführten Ritt in das wunderschöne Ausreitgelände, rund um unseren Stall. Zurück am Stall werden die Pferde gefüttert und gestreichelt und auch noch mit Wasser abgewaschen und wieder in den Stall gebracht. Danach bekommst du noch eine kleine Brotzeit und wir machen lustige Spiele zum Ablachen.
Ort: Mögling 6, 94431 Pilsting
Hinweise: Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung anziehen. Evtl. Radhelm mitbringen!
Unkostenbeitrag: 12 EUR

Durch verschiedene Hinweise und Rätsel findest du unterschiedliche Stationen, zu denen du dann laufen musst. Anschließend wird mit dem Luftgewehr (ab 12 Jahren) oder mit dem Blasrohr (ab10 Jahren) geschossen. Die erreichte Punktezahl von der Schnitzeljagd wird mit dem Schießergebnis multipliziert.
Ort: Schützenhaus Lailling (gegenüber der Kirche)

Das Abenteuer geht weiter: Auch in diesem Jahr sticht das KJR-Spielmobil in See. Beim Gartenfest der Freiwilligen Feuerweh geht auch das Spielmobil vor Anker. Bei den Piraten gibt es wieder allerhand neue Abenteuer zu bestehen. Das Team um Käpt’n Spiemo, hat jede Menge tolle Spiele im Gepäck. Ahoi, Ahoi!!!
Ort: Gemeindezentrum Otzing
Hinweise: Keine Anmeldung erforderlich!

Jetzt auf Entdeckungsreise gehen! Eine wilde, abenteuerliche Donau-Insel, die nur mit dem Boot erreichbar ist, bietet den idealen Standort für die Erkundung der Geheimnisse von Fluss und Auwald. Zunächst stimmt ihr euch mit einigen Spielen auf das Thema Wasser und die bevorstehende Donaupiraten-Ausbildung ein. Nachdem diese erste Nagelprobe bestanden ist, setzt die Gruppe mit der TAKATUKA auf die Fischerdorfer-Donau-Insel über. Dort gelandet, verwandeln sich alle auch äußerlich in Piraten. Bevor es richtig zur Sache geht, erfahren die zukünftigen Donaupiraten erst einmal das Wichtigste über ihre Insel und ihren Fluss. Unter der Führung des Käpt‘n und der Mannschaft durchlaufen die jungen Piraten dann einen Parcours, der sich über die gesamte Insel erstreckt. Um alle Sinne anzusprechen, wechseln sich sogenannte Bewegungsstationen mit Informationsstationen ab. Bei den Bewegungsstationen gilt es zwischen geenterten Schiffen zu schwingen, zu klettern, über der Donau zu schaukeln oder einen übermannshohen Brennnesseldschungel zu durchqueren. An den zahlreichen Informationsstationen erfahren die jungen Piraten durch eigenes Beobachten und Nachdenken vieles über den Biber oder warum die Weide in der Aue wächst und wie sie der Mensch nutzt. Ein besonderes Erlebnis ist immer wieder das Keschern nach den kleinen Wasserlebewesen am Donauufer sowie das Beobachten und Bestimmen der Organismen. Der spannende Abschluss der abenteuerlichen Entdeckungsreise ist die Schatzsuche.
Ort: Anlegestelle des Deggendorfer Rudervereins (hinter der Gaststätte „Laurin“) Dieter-Görlitz-Platz 14 · 94469 Deggendorf
Hinweise: Feste Schuhe, lange Hose, je nach Witterung auch Gummistiefel, regenfeste und warme Kleidung (die Kleidung sollte auch schmutzig werden dürfen). Sonnenschutz. Badesachen (evtl. können wir in der Donau baden). Insektenschutzmittel gegen Stechmücken (Zecken wurden auf der Insel bisher keine beobachtet).
Unkostenbeitrag: 10 EUR

Wir werden kreativ und gestalten mit Hilfe des Kartoffel- und Moosgummidrucks einen Stoffbeutel für Sport oder als praktischen Helfer im Alltag selber. Den Stoffbeutel und die Stempelvorlagen erhaltet ihr von der JU.
Ort: Gemeindezentrum Otzing
Hinweise: Schere und kleinen Borstenpinsel mitbringen. Bitte Kleidung anziehen, der Farbe nichts ausmacht!
Unkostenbeitrag: 5 EUR

Ein Schnitt mit dem Messer, eine Schürfwunde am Knie. Schnell hat man eine Verletzung, aber was dann? Hier lernst du icht nur das richtige Absetzen eines Notrufes, sondern auch, wie du kleine Wunden richtig verbindest.
Ort: Gemeindezentrum Otzing
Unkostenbeitrag: 1 EUR

Bunte Fahrgeschäfte zu verbilligten Preisen gibt's immer am Montag beim Otzinger Volksfest für dich. Keine Anmeldung erforderlich!
Ort: Volksfest Otzing

Erlebe die Freiwillige Feuerwehr Otzing hautnah. Hier gibt es nicht nur tolle Ausrüstung und große Fahrzeuge zu bestaunen. In echter Einsatzkleidung darfst du die Geräte sogar selber ausprobieren. Auch für eine Stärkung nach dem Einsatz ist gesorgt.
Ort: Treffpunkt am Feuerwehrhaus

Mit den Fahrrädern radeln wir auf dem Radweg nach Plattling zur Einsdiele „Soravia“. Dort dürft ihr euer eigenes Eis herstellen, Giovanni bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und euch einen eigenen Eisbecher zusammenstellen. Genießen erlaubt! (Radstrecke: je 6km)
Ort: Raiffeisenbank Otzing
Hinweise: Auf verkehrssicheres Fahrrad achten. Fahrradhelm nicht vergessen.